Anlage 2.2 (zu § 4) Rahmenplan für den klassenspezifischen  Zusatzstoff in der Klasse B (2 Doppelstunden)

(Fundstelle: BGBl. I 2012, 1326; bzgl. der einzelnen Änderungen vgl. Fußnote)


1. Technische Bedingungen, Personen- und Güterbeförderung – umweltbewusster Umgang mit Kraftfahrzeugen


a) Technik, Physik

– Betriebs- und Verkehrssicherheit

– Wartung und Pflege der Fahrzeuge

– Untersuchung der Fahrzeuge nach den §§ 29, 47a StVZO

– Wirkung von Kräften beim Fahren, physikalische Gesetzmäßigkeiten

b) Personen- und Güterbeförderung

– Personenbeförderung

– Ladeflächen und Beladung

c) Umweltschonender Umgang mit dem Kraftfahrzeug

– Energiesparende Fahrweise

– Umweltschonende Fahr- und Fahrvermeidungsstrategien.


2. Fahren mit Solokraftfahrzeugen und Zügen

a) Fahrgeschwindigkeit

b) Fahren in Fahrstreifen

c) Fahren bei unterschiedlichen Straßen- und Witterungsverhältnissen

d) Fahren unter Verwendung der Beleuchtungseinrichtungen

e) Befahren von Kurven, Gefällen und Steigungen

f) Bremsen

– Bremsanlagen (Betriebsbremse, Feststellbremse, Anhängerbremse)

– Benutzung der Bremsen (degressiv – progressiv)

– Bremsen im Gefälle und bei Gefahr

g) Zusammenstellung von Zügen

– Einrichtung zur Verbindung von Fahrzeugen

– Stützlast

– Ankuppeln, Abkuppeln, Rangieren

– Beleuchtung

h) Sozialvorschriften und Verkehrsverbote (z. B. nach sog. Ozongesetz)

i) Abgrenzung zur Klasse BE und B mit der Schlüsselzahl 96.